Ocean College

OceanCollege Blog

Biskaya 2.0

Autor: Ben
Position: Bocas del Torro, Panama
(09°20,16N, 82°13,57N)

Nach der ersten Nacht an Bord der Regina Maris wurde ich um 08:15 Uhr von Karl geweckt und erfuhr, dass ich als Einziger noch schlief. Alle warteten schon im Salon, damit Martin seine Ansage beginnen konnte. Nach der Besprechung begann das Frühstück, was heute besonders gut schmeckte, da es Ei und Speck gab. Nach dem Frühstück sollten wir alle unsere dreckige Wäsche zusammen sammeln, damit sie in der Wäscherei von Bastian, Win, Lotte und Wanda gewaschen werden konnte. Während die vier mit der Wäsche weg waren, gingen auch noch drei von uns mit Martin und Johan einkaufen. Nach dem Mittagessen sollten alle, die noch nicht fertig mit dem Einräumen ihrer Zimmer waren, diese Aufgabe beenden.

Nachdem ich mein Zimmer fertig eingerichtet hatte, mussten Tanyel, Dominik, Lennard und ich den Müll aus den Zimmern einsammeln und ihn anschließend an Land zum Müll bringen.
Gegen 16:00 Uhr kamen Bastian, Win, Lotte und Wanda mit der ungewaschenen Wäsche wieder und meinten, dass die Wäscherei nur die geschimmelten Klamotten waschen konnten, weil es sonst bis zum nächsten Montag gedauert hätte. Die Wäsche wurde von uns sortiert und es wurde sofort die erste Waschmaschine angemacht. Um 17:00 Uhr hatten wir noch eine Stunde Landgang, in der Dominik, Bastian, Lennard und ich versuchten uns von Tanyel so viel wie möglich von Bocas del Torro zeigen zu lassen. Es fing leider nach 20 Minuten an zu regnen. Aber das machte auch nichts, da wir uns unterstellten und ein bisschen Musik hörten. Als wir wieder bei der Regina Maris ankamen, mussten wir die Schwimmwesten einsammeln und verstauen. Unterdessen kamen auch die wieder, die mit dem Katamaran segeln waren.

Wir bauten den Katamaran auseinander und zogen das Dinghi an Bord. Dann ging es gegen 18:00 Uhr los in Richtung Providencia.

Als wir los fuhren, wurden sehr viele seekrank. Nach dem Abendessen ging ich duschen und anschließend schlafen, da ich durch den Seegang sehr starke Kopfschmerzen bekommen hatte.

Euer Ben

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: