OceanCollege

OceanCollege Blog

OceanCollege auf dem Entrepreneur Summit in Berlin

Von: Johan Kegler

“Wir haben die Chance, eine bessere Welt zu bauen. Liebevoller, witziger, feinfühliger und künstlerischer, als es je zuvor möglich gewesen ist. Aber wir müssen selbst in den Ring steigen, es selbst in Gang bringen, es selbst unternehmen. Es nicht den bloßen Gewinnmaximierern überlassen.“

Unter diesem Motto fand am 08.und 09.10. in der TU Berlin der Entrepreneur Summit statt und es ergaben sich gute neue Kontakte für OceanCollege. Bei dieser Veranstaltung treffen sich Leute aus den verschiedensten Bereichen, die jedoch alle eines eint: Neue Möglichkeiten des Zusammenlebens und Wirtschaftens vorzustellen und zu diskutieren.

Ich war nur am Sonntag vor Ort und wurde hier gleich von meinem Kontakt Emil Underberg ins kalte Wasser geworfen. Er hatte instinktiv die „richtigen“ Leute für mich, mit denen ich mich auch schon teilweise zur konkreten Nachbereitung getroffen habe. So zum Beispiel Sebastian Berlein, der sich mit dem Thema Vanille und dem Transport von Vanille nach Europa beschäftigt. Wir werden in Kontakt bleiben und haben vor, dass wir für ihn die Vanille auf dem Schiff mit nach Europa nehmen. Dies würde unserer gemeinsamen Vorstellung von einem hochwertigen Produkt mit allen Aspekten, also auch dem des wirklich sauberen Transports, entsprechen. Schaut mal rein unter:

www.vanillacampagin.com

Und dann traf ich noch auf Otto Herz und das insofern wirklich erwähnenswert, als dass es sich bei Otto Herz um DEN Erfinder von dem Konzept „Schule auf dem Schiff“ handelt. Er erzählte wortreich von seinem Beginn auf Spiekeroog und wie er das allererste Schiff losschickte. Er ist soz. der Methusalem in diesem Bereich und wir werden auch hier einen Termin suchen, um uns nochmal in Ruhe und ausführlich auszutauschen, denn wenn einem jemand etwas zum Thema „Schule auf dem Schiff“ erklären kann, dann sicherlich Otto Herz. Auch hier möchten wir euch gerne die Webseite ans Herz legen:

www.otto-herz.de

Also, OceanCollege zieht weitere Kreise…

 

 

 

 

 

Have your say