OceanCollege

OceanCollege Blog

Vorbereitungswochenende OceanCollege

Von: Johan Kegler

Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit. 26 Teilnehmer gingen in Kiel an Bord der Regina Maris, um sich auf die große Reise im Oktober einzustimmen. 

Nach einem ersten Kennenlernen am Freitag abend und natürlich auch gleich der ersten Hafenwache über Nacht gab es am Samstag früh noch eine theoretische Einweisung in das Segeln sowie eine Teamaufgabe an Land. Eine Rettungsübung später legten wir ab und die Schüler wurden sofort in Verantwortung genommen. Steuern, Segelsetzen, Ausguck halten… bei bestem Wetter und gutem Wind bekamen alle eine erste Vorstellung davon, was Segeln auf einem Großsegler bedeutet. Und natürlich gab es auch schon Küchen- und Putzdienst. 

Am Abend legten wir in Strande an und konnte ein millimetergenaues Anlegemanöver von Martin bewundern. Nach zwei Stunden Landgang für die Schüler und einer Pastaparty an Deck gab es eine ausführliche Einweisung in die Reiseroute sowie die Erläuterung der Packliste. 

Am Sonntag ging es nochmal raus auf die Ostsee und hier bekamen wir dann sogar noch etwas mehr Wind bei bestem Segelwetter. Viele Schüler gingen auch schon ins Rigg und konnte die Ostsee von oben betrachten. Und es zeigten sich auch schon erste besondere Fähigkeiten beim Segelpacken, Steuern und Navigieren. 

Pünktlich um 14:00 legten wir dann wieder an der Blücherbrücke an und die Eltern konnten das Schiff anschauen und bei der anschliessenden Vorstellungsrunde alle offenen 
Fragen stellen. 

Insgesamt war das ein sehr gelungenes Wochenende und ab jetzt wird es ernst für die Teilnehmer!

Wir sehen uns im Oktober wieder!

1 comment

  1. Luckey - 5. September 2017 20:51

    Ein großerartiges Projekt!
    Für unseren jetzt 15 jährigen
    Jungen möchten wir uns gerne erkundigen welche Möglichkeiten es gibt für ihn bei Euch dabei zu sein.
    Lg, Sabine Luckey

    Antworten

Have your say