Ocean College

Natürliche Anpassung in den letzten zwei Monaten

Datum: 13.12.2019
Autor: Angelina
Position: Bequia
Geographische Position: 13°00.517 N/ 61°14.688 W
Etmal: 54 nm

Sprachliche Anpassung

Wir sind jetzt schon zwei Monate zusammen unterwegs und man merkt es jetzt schon: Am Ende dieser Reise müsst ihr euch darauf gefasst machen, dass wir alle gleich reden. Gleiche Wortwahl, gleicher Tonfall, gleiche Mimik und Gestik. Am Ende wird man uns fast nicht mehr unterscheiden können. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Wenn jemand stehen bleiben soll

Normale Menschen: Stopp!
OCler: Well!

Wenn man jemanden begrüßt

Normale Menschen: Hallo, wie geht es dir?
OCler: Hallolo!/ Moin, Servus, Moin!/ Well hello there/ ello mate, how you doin? /Hola!

Aufwecken

Normale Menschen: Guten Morgen, aufstehen!
OCler: Bist du wach? / Die elektrische Sonne geht auf!/ Es geht looos!

Wenn was schief läuft

Normale Menschen: Oh nein!
Johanna: Mannoooo!

Wenn man etwas verneint

Normale Menschen: Nein.
OCler: Nicht mal im Ansatz!

Wenn etwas Dummes passiert

Normale Menschen:
OCler: Das (meine Fische,) war’s mal wieder komplett!

Wenn etwas einfach war

Normale Menschen: Das war ja einfach!
OCler: Easy Claps!

Wenn jemand etwas gut macht

Normale Menschen: Gut gemacht!
OCler: (Extraordinarily) Good/ Brilliant Effort!

Eine kleine Zusammenfassung des Tages

Nachdem wir am Morgen in Bequia angekommen sind, sind wir zusammen an Land gegangen und dort zum Fort Hamilton gewandert.

Dort haben wir die unglaublich schöne Sicht über die karibische Insel genossen; bunte Häuser, klares Wasser und weiße Strände mit Palmen und Kokosnüssen.

Danach haben wir noch die Stadt mit den ganzen kunterbunt bemalten Buden erkundet und sind schwimmen gegangen.

Am Abend konnten wir dann auch noch auf der Insel zu Abend essen und wir haben uns in Gruppen schöne Restaurants mit Live Musik und Ausblick auf das Meer gesucht.

Obwohl es mal wieder angefangen hat zu regnen war es ein wundervoller Tag!

×

Hallo!

Klicke einfach an, mit wem du sprechen willst, oder sende uns eine Mail an info@oceancollege.eu

× Fragen?