Ocean College

Ein Tag in der Galley

Datum: 22.10.2020
Autorin: Silja
Position: Irgendwo vor Portugal
Geographical position: lat 40° 39,4´ N long 10° 18,6´ W
Etmal: NM in 24h: 160NM (total 1383 NM)

Frühstück

Hi! Ich nehme euch heute mit zum Galleydienst. Wie immer, wenn man Dienst hat, wird man um 06:40 Uhr von der aktuellen Wache geweckt. Danach wird sich dann erst einmal schnell angezogen, um dann nach oben zu gehen, um für die anderen die Messe zu decken.

Hab ich schon erwähnt, dass wir immer zu dritt Küchendienst haben? Auf jeden Fall richten wir für alle anderen das Frühstück an. Es gibt immer Müsli oder Toast, also nicht so kompliziert.

Mittagessen

Nach dem Essen kommt dann erst einmal Geschirr spülen dran. Nicht so angenehm bei knapp 50 Personen, aber zum Glück nicht so schlimm wie am Abend. Auf jeden Fall fangen wir nach dem Frühstück an, das Mittag- und Abendessen vorzubereiten. Heute gab es zum Mittag belegte Baguettes. Den Belag zu schnippeln war ein wenig kräftezehrend, die Arbeit hat sich aber gelohnt. Es war echt lecker!

Abendessen

Heute Abend gibt es Pommes. Könnt ihr euch vorstellen, wie viele Kilogramm Kartoffeln man dafür braucht? Ganze elf Kilo, die wir in kleine Streifen schneiden mussten! Eine Abwechslung zu der Arbeit ist die Musik, die ununterbrochen läuft. Da wird das Kochen auch ab und zu einmal gerne kurz von einer spontanen Gesangs- und Tanzeinlage unterbrochen.

Rückblick auf den Tag

Alles in Allem ist der Galleydienst eine super spaßige und abwechslungsreiche Sache, im Vergleich zu unserem normalen Alltag mit den Wachen in den verschiedenen Watches. Abbie zeigt uns jedes Mal neue, echt leckere Rezepte, die wir kochen dürfen.

Morgen ist wieder ein neues Team dran, um für uns zu kochen.
Bis bald, Silja.

PS.: Viele Grüße an Mama, Skipp, Yago, Darka und Bubu. Ich vermisse euch ganz doll und hab euch ganz doll lieb. Und Bubu, ich lieb dich ganz ganz doll. Bis bald!

×

Hallo!

Klicke einfach an, mit wem du sprechen willst, oder sende uns eine Mail an info@oceancollege.eu

× Fragen?