Ocean College

Neue Gewässer

Datum: 24.10.2020
Autorin: Marta
Position: Gibraltar
Geographische Position: 36°08.9’N , 005°21.9’W
Etmal: 264 NM (total distance: 1842 NM)

Links Spanien, rechts Marokko und über uns die strahlende Sonne! Bei bestem Wetter segeln wir zwischen zwei Kontinenten hindurch ins Mittelmeer. Neben den beiden verschiedenen Küsten gibt es unzählige riesige Cargoschiffe, die bei Weitem nicht so schön sind wie unsere Pelican.
Seit zwei Tagen können wir tagsüber die Wachen in Shorts und T-Shirt verbringen, wobei die Sonnencreme auch eine wichtige Rolle spielt.

Abgesehen von dem schönen Wetter ist heute für die Pelican ein ganz besonderer Tag: Heute fährt die Pelican zum allerersten Mal ins Mittelmeer. Ein völlig neues Gewässer für unser Schiff und auch für die Ocean College Reisen ist es das erste Mal.

Delfine

Dazu kommen noch die vielen Delfine, die wir im Laufe der Reise bereits zu sehen bekommen haben. Es ist toll, wenn bei strahlendem Sonnenschein, glitzerndem blauen Wasser dann auch noch am Bug plötzlich die Delfine auftauchen und uns begleiten. Es braucht nur einen Ausruf “Delfine!” und die ganze Voyagecrew kommt an Deck. Obwohl Delfine mittlerweile fast zur Tagesordnung gehören, wird trotzdem jedes Mal alles stehen und liegen gelassen, um die Tiere zu beobachten und zu fotografieren, bis sie letztendlich abdrehen und wieder in der Tiefe des Meeres verschwinden.

Von kleinen bis zu sehr großen Delfinen war bisher schon alles dabei.
Heute tauchten zum Beispiel während des Media-Pathways am Vormittag plötzlich Delfine auf und augenblicklich war die ganze Gruppe weg. Alex stand mit seinem Vortrag alleine da, bis er sich ebenfalls dazu entschied, die Delfine anschauen zu gehen.

Einmal waren in der Ferne für ein paar Minuten ein paar Wale zu sehen, die kurz an die Oberfläche kamen um zu atmen und dabei Wasserfontänen in die Luft stießen.

Reflectionhour – Wie kann man am besten reflektieren?

Jeden Samstag haben wir eine Stunde Zeit, um über die letzte Woche nachzudenken. Die Stunde heisst auch “silent hour”, weil während dieser Zeit nicht gesprochen wird. Hier eine Anleitung, wie das Reflektieren am besten gelingt:

  1. Suche dein Ocean College Lernbuch, eine Tafel Schokolade, deinen besten Kugelscheiber und deinen MP3-Player.
  2. Finde eine ruhige und bequeme Stelle, am besten an Deck und an der frischen Luft. Besonders geeignet sind hierzu das Bikinideck, das Foredeck oder die Fender vor dem Brückenhäuschen.
  3. Jetzt suche dir dein Lieblingslied aus, packe die Schokolade aus und schlage die richtige Seite in deinem Lernbuch auf.
  4. Entspann dich und vergiss alles um dich herum, während du die Woche reflektierst.

P.S.: Liebe Mami, Clara, Paddy und alle anderen, ich denke viel an euch und habe euch alle meeeeega lieb!

×

Hallo!

Klicke einfach an, mit wem du sprechen willst, oder sende uns eine Mail an info@oceancollege.eu

× Fragen?