Ocean College

From the Blog

Der Schatz der Pelican

Datum: 1.11.2020
Autorin: Nora
Position: Auf dem Weg nach Madeira
Nautische Position: e.g. 33° 47,5N , 014° 09.5E
Etmal: 195 NM (2476 NM insgesamt)

Von Anfang an wurde uns eingebläut, dass es an Bord der Pelican nur eine von allen akzeptierte Währung gibt… Schokolade. Schokolade ist der Preis in jedem Wettbewerb, immer ein wirksames Bestechungsmittel und egal um welche Tageszeit gern genommen.

Doch in den letzten Tagen hat sich eine noch sehr viel begehrtere Süßigkeit herausgestellt:

Abbies Cookies. Sobald die Information, dass es Cookies als Nachtisch geben soll, nach außen dringt, wird das Leben des Galley-Teams (bestehend aus drei Schüler*innen und Abbie) um einiges härter. Sie haben dann die äußert herausfordernde Aufgabe, zunächst den Teig und dann die fertigen Cookies vor Dieben zu schützen.

Obwohl Caspar, Elias und Lorn an Caspars Geburtstag bereits welche gemacht haben, war für Lukas, Karun und mich klar, dass nur ein Nachtisch unter unserer Aufsicht in der Galley in Frage kommt. Mit sechs Schüsseln Teig hatten wir uns schon ordentlich was vorgenommen, was es aber absolut wert war, denn sobald die 46 Cookies für Crew und Watches im Ofen sind, ist der Rest fürs Galleyteam. Bis dahin war es jedoch ein weiter Weg, da es an diesem Tag noch eine weitere Verlockung vom Vorabend gab. Die „Schnitzel-Leftovers“ zogen sowohl die Crewmitglieder Ben und Pete an, die sich als erste was reservierten, als auch Schüler*innen, die die Gelegenheit nutzen wollten, um uns beim Teig mixen über die Schulter zu greifen.

Sobald wir die ersten Bleche im Ofen hatten, erfüllten sich Galley und Messroom mit dem unverwechselbaren Duft von frischgebackenen „chocolate chip cookies“. Dieser Duft zog bis in den Saloon, wo die Lehrer*innen auf die Idee kamen, die Cookies als Preis für den am Nachmittag angesetzten Pumpkin-Wettbewerb auszusetzen. Vier geschnitzte Kürbisse traten gegeneinander an: Von jeder Watch einer und einer vom Staff-Team. Dieses hat dann auch mit ihrem „Trumpkin“unter dem Motto “Make the Pelican great again´´ mit einer sehr gelungenen Präsentation von Sven und Sams Schnitz-Talent die fünf Cookies für sich gewinnen können.

Falls ihr auch in den Genuss von Abbies begehrten Cookies kommen wollt, ist hier das Rezept.

Bis bald, Nora

P.S.: Grüße an Carla

Abbies soft cookies

for 18 large cookies

225g butter
110g granulated sugar
110g light brown sugar
2 large eggs
2tsp vanilla extract
315g plain flour
1/5 tsp baking powder
½ tsp salt
200g semi-sweet chocolate chips
bake till edges become light brown

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

×

Hallo!

Klicke einfach an, mit wem du sprechen willst, oder sende uns eine Mail an info@oceancollege.eu

× Fragen?
%d Bloggern gefällt das: