Ocean College

From the Blog

Ein Krieg auf hoher See

Autorin: Noé
Datum: 30. März 2020
Geographical Position: Bay of Biscay
Nautical Position: 48*09.2 N/ 11*55.6 W
Etmal: 46 nm

Krieg auf hoher See - wenn die Wellen zuschlagen

Ein Sturm. Ein Krieg auf hoher See.

Die Wellen machen sich bereit, wie Soldatentruppen sich ausrüsten. Dann bilden sie eine Einheit und los.

Wellen schlagen auf Wellen, Soldaten bekämpfen einander. Die eine Truppe fällt, es wird kurz ruhig. Die letzte Gischt löst sich auf, doch siehe da, die nächste Welle macht sich bereit für den Angriff.

Soldaten, soweit man sehen kann. Ein Schiff mitten im Sturm, wie ein Panzer inmitten des Schlachtfeldes. Von allen Seiten stürzen sich die Wellen auf das Schiff.

Sie probieren die fleißigen Seemänner und -frauen vom Schiff zu zerren, um das Schiff zu stürzen. Man sieht Wellen über Wellen auf das Schiff einbrechen. 

Plötzlich hört man etwas reißen. Der Wind hat zugenommen, das Inner Jib konnte den 40 Knoten Windspeed nicht standhalten. Auch das Spanker, Forgaff und Course Segel gaben ihre Gegenabwehr auf.

Doch auch hiernach endet der Sturm nicht. Plötzlich ziehen dunkle Wolken auf und lassen Bomben auf unseren Panzer hinunter. Das Deck wird glitschig und man hat Schwierigkeiten, sich festzuhalten. Das Schiff hat eine Schräglage von fast 35 Grad erreicht.

Alle werden an Deck gerufen, um die Square Sails einzuholen. Ein paar mutige, flinke Kinder trauen sich, hinaufzuklettern. 

Doch endlich, nicht lange später, verziehen sich die Wolken, die Wellen beruhigen sich und das Deck trocknet von der uns nun entgegenlächelnden Sonne.

Alle entspannen sich.

Das Low ist abgezogen und die Segler können nun ruhig nach Hause segeln. Der richtige Kurs wurde wieder aufgenommen und leichte Windbrisen schieben uns Richtung Deutschland. Alle freuen sich auf Zuhause, aber die gemeinsamen Abenteuer bleiben einem für immer in Erinnerung.

PS: Liebe Mama, lieber Papa, Jacob, Bella, ich vermisse euch und freue mich euch bald wiederzusehen. Das war mein letzter Tagesbericht. Love, eure Noé.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: