Ocean College

From the Blog

Pärchen an Bord

Datum: 26.01.2020
Autor: Max
Ort: Bocas del Toro

No pelican babies

“No pelican babies!!!”: Mit diesem Satz stellte Tamsin in Bordeaux die Regeln für Pärchen an Bord klar. Allerdings wurden mit wachsender Pärchen-Anzahl auch die Regeln mehr. Bei 32 Jugendlichen auf engem Raum lässt es sich fast nicht vermeiden, dass Pärchen entstehen…Bei uns dauerte es eine Woche. Aktuell gibt es sechs Leute, die sich an diverse Pärchen-Regeln zu halten haben.

Ein Päärchen und eine Gruppe Mädchen an der Bushaltestelle
Wer knuddelt besser? Mädelsgruppe oder Pärchen?

Die Regeln unter Anderem:

Bei Meetings oder anderen Gruppenaktivitäten hat man sich zu separieren und als eigenständiger Mensch anwesend zu sein, also nicht aufeinander hängen.

Pärchenzeit, also Zeit, die man zu zweit verbringt, muss an Deck oder an einem anderen öffentlichen Ort wie der Messe sein, damit nichts Ungewolltes passiert. Orte wie die lower Galleyway, eine fremde Cabin, oder während der Watch sind absolut verboten, auch weil es, gerade während der Watch, ein Sicherheitsrisiko ist.

An sich ist öffentliche Zurschaustellung von Zuneigung an Bord von der Crew nicht so gern gesehen.

Junge mit roter Schminke im Gesicht
… kein Wunder, dass hier die Herzen nur so herumfliegen. Wir sehen einfach bezaubernd aus!

Pärchen-Zeit

Es ist aber auch gar nicht so einfach Zeit zu finden, da man unterschiedliche Schul-,Watch-,und Schlafenszeiten hat. Mittel und Wege findet man natürlich trotzdem immer.

Trotz strenger Regeln und manchmal ermahnender Kommentare, wie „Darf man da jetzt durchgehen?“, gibt es kaum was Schöneres, als zu zweit am Abend auf dem Poopdeck zu chillen und in die Sterne zu schauen. Gerade in der Karibik hatten wir einige der schönsten Abende überhaupt.

An sich finde ich, dass es wenig Zeitpunkte gibt, die für eine Beziehung schöner und interessanter sind als die Zeit auf der Pelican.

PS: Letzteres sieht Ocean College anders! 😉

PPS: Max stinkt (und ich hab ihn ganz doll lieb) ~ seine Freundin

die Pelican of London
Die Pelican of London. Nicht zu verwechseln mit Parship.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: