Ocean College

Lehrer & Experten 18/19

Johannes, Lehrer

Wenn man mich nicht bei der Arbeit am Physik-Lehrstuhl oder beim Unterrichten an der Uni trifft, dann bin ich meistens mit dem Fahrrad oder als Bergsteiger in der Natur unterwegs.
Seit mehr als neun Jahren leite ich Jugendfreizeiten und Fortbildungen und freue mich auf die intensive Zeit auf der Pelican of London. Gerade in meiner letzten Fahrradreise durch Südamerika habe ich mit meinen zwei Radlfreunden erfahren, was möglich ist, wenn man als ein gutes Team zusammenhält.
Wenn ich nicht Physik studiert hätte, dann wahrscheinlich Regie für Theater und so packt mich immer wieder die Theaterbegeisterung.
Wie man Physik, Theater und die Natur verbinden kann, das könnt ihr mit mir in der Zeit ab Costa Rica erleben.

Miriam, Lehrerin

Ahoi!

Ich bin Miriam und ich werde diese Reise als Biologie- und Chemielehrerin begleiten.

Auf Ocean College stieß ich durch Zufall und es hat sofort „klick“ gemacht. Ich liebe meine Fächer, weil sie mich immer wieder zum Staunen bringen, über diesen wundersamen und faszinierenden Planeten, auf dem wir leben. Diese Faszination an Kinder und Jugendliche weiter zu geben, war von Anfang an meine Motivation um Lehrerin zu werden. Und die Voraussetzungen dafür sind bei diesem Projekt ohne Zweifel fantastisch. Wir werden verschiedene Ökosysteme, Tier- und Pflanzenarten vor Ort unter die Lupe nehmen können, und dabei die biologischen und chemischen Zusammenhänge, die das Leben auf der Erde ermöglichen, besser verstehen lernen.

Während meines Studiums legte ich auch die Prüfung für den Küsten-Segelschein ab und absolvierte einen Ausbildungstörn sowie einen Workshop zum erlebnispädagogischen Arbeiten auf der Thor Heyerdahl. Ich bringe also schon ein bisschen Erfahrung mit, was das Leben an Bord betrifft. Vor allem der Ausbildungstörn auf der Thor war eine sehr eindrückliche Erfahrung. In den zwei Wochen an Bord habe ich unheimlich viel über mich und andere gelernt und das Gemeinschaftsgefühl, das unter uns Teilnehmern entstand, war einfach unglaublich. Deshalb freue ich mich riesig darauf, bald mit euch zusammen wieder in See zu stechen und gemeinsam die Welt zu erkunden!

 

 

 

 

Nikolas, Projektmanager & Lehrer

Ich packe meinen Seesack und ich nehme mit: ein Geodreieck und einen Zirkel, Sonnencreme, eine rote Wollmütze, viel Musik, ein Reisetagebuch zum Festhalten und Verarbeiten der vielen Geschichten, die wir gemeinsam erleben werden, eine Yogamatte, ein Akupressurarmband gegen Seekrankheit, Spiele, Begeisterungsfähigkeit und paar Ideen dafür, was es brauchen könnte, um auf engem Raum gut miteinander auszukommen, Reiselektüre, zwei offene Ohren, eine gut versteckte Tüte voller Süßigkeiten, Vorfreude auf die Arbeit im Team, ein Spanisch-Wörterbuch, einen großen Haufen bereichernder Erfahrungen aus meinen bisherigen Jobs (Politikberater in der Entwicklungszusammenarbeit, Teach First Fellow an einer Schule, Projektmanager für ein Schülerstipendium) und ohnehin immer mit in meinem Gepäck: Neugierde darauf, die Welt, ihre Menschen und mich selbst noch besser kennenzulernen.

×

Hallo!

Klicke einfach an, mit wem du sprechen willst, oder sende uns eine Mail an info@oceancollege.eu

× Fragen?