Ocean College

Pathways

Economics Path

Wie funktioniert unsere Wirtschaft? Was bewirken Zölle? Ist der globale Handel fair? In diesem Pfad werdet ihr die Grundlagen und die verschiedenen Schulen der Ökonomie kennenlernen. Beginnend mit der Geschichte der Ökonomie von Adam Smith über Karl Marx und John Maynard Keynes werdet ihr erfahren, wie und warum sich Volkswirtschaften zu dem entwickelt haben, was sie heute sind und wie sie funktionieren.

Ihr werdet lernen zu verstehen warum der Wert eurer mitgebrachten Schokolade auf dem Atlantik ansteigt und wie sich die Preise Costa-Ricanischen Kaffees zusammensetzen. Es wird ein ganztägiges Handelsspiel geben und eure Aufsätze aus dem Pfad werden im Wettbewerb ‘Jugend & Wirtschaft’ der FAZ eingereicht. Die besten Aufsätze haben die Chance in der FAZ mit einer potentiellen Reichweite von einer Millionen Lesern abgedruckt zu werden (siehe: Artikel von Simon).

Dieser Pfad wird von Johannes Borchert, einem der Gründer von Ocean College, begleitet. Johannes hat Internationale Weinwirtschaft studiert und danach mehrere Jahre im Bereich nachhaltige Lieferketten und fairer Handel beim schwedischen Staat gearbeitet. Momentan studiert er neben der Arbeit mit Ocean College an der London School of Economics den Master Environment & Development.

Science Path

Welchen Einfluss hat Mikroplastikverschmutzung auf maritime Lebensräume und Lebewesen? Was ist Ozeanversauerung? Was genau bedeutet wissenschaftliches Arbeiten? Welche Methoden wenden Forscher an, um zu neuen Erkenntnissen zu gelangen? Der diesjährige Science Path wird den Teilnehmern die Werkzeuge und das Wissen vermitteln, mit denen sie ein tiefes Verständnis über ihre Wahlheimat erlangen werden: das Meer.

Während der mehrwöchigen Atlantiküberquerung wird intensiver Unterricht zum Thema Meeresbiologie stattfinden. Es werden Wasserproben genommen, aufbereitet und auf ihren Mikroplastikgehalt analysiert unter Anwendung wissenschaftliche Methodik. Auf der Atlantiküberquerung werden Fische seziert und untersucht, in der Karibik werden wir einen Strand vom Müll befreien und die Flora & Fauna verschiedener maritimer Ökosysteme kennenlernen.

Unser Experte für den Science Path ist Dr. Rüdiger Stöhr vom Verein One Earth – One Ocean aus Kiel. Rüdiger ist Mikrobiologe und Berufsschullehrer für Biotechnologie und Biologie. Seine Forschungsinteressen waren Bakterien aus heißen Quellen wie auch marine Bakterien und Pilze, die er auf biologisch aktive Substanzen testete. Als Lehrer für Biotechnologie und Biologie an einer berufsbildenden Schule (Elly-Heuss-Knapp Schule Neumünster) engagierte sich Rüdiger im Schülerwettbewerb „Jugend forscht“ und begleitete seine Schüler*innen bis zum Bundeswettbewerb. Seit 2015 ist er für den Verein One Earth – One Ocean tätig.

Media & Journalism Path

Welche Erzählform (News, Beitrag, Reportage, Dokumentation, Interview) passt wo? Welche Geschichte will ich erzählen? Welchen Einfluss haben Körperhaltung, Wortwahl und Aussprache vor der Kamera? Welche Wirkung haben Farbe und Licht, und wie benutzt man Ausleuchtung als Stilmittel? Im Media Path wird es sich um die Erstellung eines Bordfilms und die Grundlagen journalistischer Arbeit drehen.

Die Teilnehmer*innen werden in die Bereiche der Bild- und Tongestaltung einsteigen und gemeinsam an der Erstellung kurzer Beiträge von Bord arbeiten. Des Weiteren werden sie unsere Social Media Kanäle mitbetreuen, lernen wie man Bild- und Tonmaterial archiviert und einen Bordfilm erstellen.

Unsere Expertin Sybille Seitz von RBB (Radio Berlin-Brandenburg) wird in einem 10-tägigen Kurs die Fähigkeiten vermitteln, die für erfolgreiche journalistische Arbeit benötigt  werden. Sybille Seitz wurde einem großen Publikum als Gesicht der RBB-Gesundheitssendung “Quivive” bekannt. Bundesweit machte sich Sybille Seitz auch als Moderatorin der Sendung “ARD Ratgeber Gesundheit” im Ersten einen Namen.

Sybille Seitz arbeitet bi-medial und ist auch auf den RBB-Wellen Inforadio und Antenne Brandenburg zu hören.

Neben Ihrer Arbeit beim RBB moderiert sie regelmäßig Fachtagungen, Charity-Veranstaltungen oder Galas.

×

Hallo!

Klicke einfach an, mit wem du sprechen willst, oder sende uns eine Mail an info@oceancollege.eu

× Fragen?